Lehrtherapie

Die Lehrtherapie ist Teil der professionellen Selbsterfahrung. Sie gehört zu jeder psycho- bzw. sozio-therapeutischen Weiterbildung.

Für Menschen, die mit Menschen arbeiten wollen, ist die Selbstreflexion neben den Fachkenntnissen das wichtigste Instrument.

Lehrtherapie findet sowohl in den Weiterbildungsgruppen, wie in Supervisionsgruppen und im Einzel-Setting statt.

Inhalte sind die Prozesse der Klient*innen in Kombination mit den fachlichen und persönlichen Themen der Weiterbildungsteil-nehmer*innen.

In der Lehrtherapie dient die Theorie-Praxis-Verschränkung dazu, die „Methode durch die Methode“ zu erlernen.

Durch die Methodenvielfalt des Integrativen Verfahrens stehen uns ganz unterschiedliche Interventionen zur Verfügung, wie Bewegung, kreative Medien, Musik oder Texte.

In den unterschiedlichen Weiterbildungen wie zum Beispiel der Sozialtherapie, der Psychotherapie oder der Bewegungstherapie verpflichten sich die Teilnehmer*innen zu einer bestimmten Mindestanzahl von lehrtherapeutischen Sitzungen.

Kontakt

SUPERVISION IN BEWEGUNG

Praxis für Integrative Therapie und Supervision

Christiane Ratermann
Münster / Ahlen

Postanschrift:
Rottmannstraße 27
59229 Ahlen

Telefon 0251 6255823

E-Mail: post@supervision-in-bewegung.de

Termine je nach Vereinbarung

Das Honorar unterliegt den jeweils geltenden Vereinbarungen.
Meine lehrtherapeutische Arbeit führe ich i.d.R. im Auftrag der EAG / FPI durch. (www.eag-fpi.com)

Kontakt

SUPERVISION IN BEWEGUNG

Praxis für Integrative Therapie und Supervision

Christiane Ratermann
Münster / Ahlen

Postanschrift:
Rottmannstraße 27
59229 Ahlen

Telefon 0251 6255823

E-Mail: post@supervision-in-bewegung.de

Termine je nach Vereinbarung